Scribus ist ein kostenloses Desktop Publishing Programm (DTP)

 

In diesem Layout Programm platziert der Grafiker Textspalten, Bilder und andere Gestaltungselemente durchweg in Rahmen auf der Seite. Der Vorteil: Scribus sorgt auf Knopfdruck für automatischen Textumlauf oder passt die Größe eines Bildes stets dem Rahmen an…

Scribus kann mit CMYK- und Schmuckfarben umgehen und berücksichtigt ICC-Profile. Fertige Drucksachen exportiert Scribus unter anderem im Druckstandard PDF/X-3a selbstständig. (Wikipedia).

Letzteres hat den großen Vorteil, dass ohne zusätzliche Programme ein PDF, das in der Regel von Offsetdruckereien verlangt wird, erstellt werden kann.

 

Mit Scribus können Flyer, Zeitschriften, Bücher, etc. erstellt werden.

 

In diesem Kurs lernen Sie grundlegende Funktionen am Beispiel eines Gemeindebriefes (www.zabo-evangelisch.de/auferstehungsbote/category/18-2017) kennen.

 

Der Kurs ist auf einen Abend mit drei Zeitstunden angelegt. Bei entsprechender Nachfrage kann er auch ausgebaut werden.

Ab dem Wintersemester 2017/18 biete ich ihn bei folgenden Volkshochschulen an:

www.vhs-fuerth.de  und

www.vhs-schwarzachtal.de